05.02.2009

Ein wenig Hausmusik für zwischendurch

Wohin sind sie entschwunden, die guten alten Zeiten der Hausmusik? Als sich die liebe Familie abends am Kamin versammelte und die Holzscheiter lustig vor sich hin prasselten. Als der Großvater Pfeife rauchend am Tisch saß und die Instrumente gestimmt wurden: Zither, Blockflöte, Hackbrett und Akkordeon. Heissa, welch ein Klang in allen Stuben.
Diese Zeiten sind vorbei, nicht einmal der Großvater raucht noch Pfeife. Doch Abhilfe naht mit dieser Seite.
Die kleinen Quadrate anklicken - und schon geht's los. Mit dem unteren Schieber noch das Tempo verändern. Das ist Hausmusik in Perfektion.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Sie sich Zeit für einen Kommentar nehmen!
Unterhalb der Kommentar-Box bei KOMMENTAR SCHREIBEN ALS
am besten Name/URL auswählen! Danke.