04.04.2009

Ein Hamster für die Website

In Zeiten wie diesen, wo sogar die Preise für Tiernahrung ins Unermessliche steigen, bietet sich ein virtueller Hausgenosse an.
Zum Beispiel dieser niedliche Hamster.
Füttern: außerhalb des Rades klicken.
Hamster aufs Rad schicken: In die Mitte des Rades klicken.



Erhältlich ist das überaus zahme und genügsame Tierchen hier! (Farben und Größe lassen sich mit edit settings anpassen).

Kommentare:

  1. alfred koch4/4/09

    putzig bis zum abwinken - & derart ausdauernd!

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für diesen putzigen Hamster! Der passt haargenau auf unsere Website :)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Sie sich Zeit für einen Kommentar nehmen!
Unterhalb der Kommentar-Box bei KOMMENTAR SCHREIBEN ALS
am besten Name/URL auswählen! Danke.